Dormiente Betten aus Naturholz: Form und Funktion mit hohem Designanspruch!

Massive Betten aus Holz. Aus vornehmlich einheimischen Hölzern, wie Eiche, Wildeiche, Kernbuche oder Buche.
Alle Massivhölzer, auch die aus Nordamerika importierten Hölzer wie Nussbaum und Kirsche, werden nur bei zertifizierten Holzhändlern eingekauft, um eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zu gewährleisten.

Die ausgewählten Holzarten geben jedem massivholzbett mit ihrer einzigartigen Maserung sein unverwechselbares aussehen.
Dormiente Massivholzbetten entstehen in Handarbeit. Und die beginnt schon bei der Auswahl jedes einzelnen Brettes. So werden gerade die Besonderheiten
in Maserung und Holzfarbe jeder Holzart bei der Verarbeitung zum Bett berücksichtigt. Das Ergebnis ist jedesmal ein Einzelstück.
Holz ist ein Naturprodukt. Jeder Baum wächst anders, Abweichungen in der Holzfärbung oder Maserung, sowie ein verwachsener Ast geben Ihrem Bett
seinen unikaten Charakter. Ebenso sind Farbabweichungen durch Splintholz möglich.

Massive Naturholzbetten Dormiente